Wenn ich die Fotos hier sehe, dann bekomme ich sofort wieder Fernweh. Um die Welt reisen, ist eine der schönsten Sachen, die es für uns gibt. Deshalb haben wir uns zu unserem fünften Hochzeitstag 2014 mit einer Reise beschenkt und sind wir für knapp zwei Wochen nach Portugal geflogen. Als Highlight haben wir unseren engen Freund und meinen Kollegen Björn Lexius von Hafenliebe Hochzeitsfotografie gegen Ende unseres Urlaubs eingeflogen. Er hat uns drei Tage lang in Lissabon und Umgebung mit der Kamera begleitet und eine einmalige Erinnerung für uns geschaffen. Es war lustig, schön und unvergesslich. Danke, Björn!

Wir verbrachten zuerst ruhige Tage auf einer abgeschiedenen Quinta in der Algarve und kehrten dann nach Lissabon zurück. Dort trafen wir auf Björn, der unsere gemeinsame Unterkunft bezogen und die Stadt unsicher gemacht hatte. Wir alle waren das erste Mal an diesem wunderschönen Fleckchen Erde und waren ganz begierig, die schönsten Ecken und leckersten Restaurants zu entdecken. Und Lissabon enttäuschte uns nicht. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Da wir beide es genießen, in der Natur zu sein, stundenlang auf einen Berg zu wandern, im See zu schwimmen oder den Duft des Waldes einzuatmen, passte es zu uns, erst mal ein Stück aus der Stadt heraus zu fahren. Wir erkundeten gemeinsam den Sintra Nationalpark und die Küste ringsherum und legten uns für ein Päuschen auch gern mal auf die Landstraße, tanzten mittendrin Lindy Hop- manchmal zur Verzweiflung von Björn- oder ließen uns von einer Riesenwelle gegen die Klippen drücken. Und ja, es klingt kitschig, aber der spektakuläre Sonnenuntergang am Cabo da Roca war unbeschreiblich schön.

Obwohl wir vorher noch nie in Lissabon waren, fühlen wir uns seitdem mit dieser Stadt verbunden und es kommen viele warme Erinnerungen, wenn ich daran zurückdenke. Diese Reise war ein großes Geschenk, das wir uns und unserer Liebe gemacht haben.

Nun bin ich schon länger am überlegen, wo wir beim nächsten Mal hinreisen könnten, um wieder Fotos zu machen.

Nehmt euch ein wenig Zeit und begleitet uns durch unsere Erinnerungen mit einigen Lieblingsfotos unserer Reise.

Kommentare
Ich freue mich auf dein Feedback

CLOSE MENU

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück